Zu Gast bei Pegasus Spiele

Am vergangenem Samstag, den 12. September 2015, fand der erste Pegasus Spiele Presse- / Händlertag statt.

Pegasus Spiele Pressetag 2015 Pegasus Spiele Pressetag 2015

Es wurden Vertreter der Spielepresse und Händler aus dem DACH Gebiet eingeladen, die Teilnehmerzahl dürfte sicherlich als zufrieden betrachtet werden, war neben dem großzügigen Parkplatz auch die Straße bis zur Abfahrt gut gefüllt mit Autos aus dem deutschsprachigen Gebiet.

Nach einer kurzen Ansprache und herzlichem Willkommen durch die Pegasus-Geschäftsführung, wurden die geladenen Gäste auf mehrere Gruppen verteilt. Ich hatte Glück, der Marketingleiter und Geburtstagskind Michael Kränzle führte meine Gruppe durch den neuen Firmensitz.

Pegasus Spiele Pressetag 2015 Pegasus Spiele Pressetag 2015

Der neue Standort in Friedberg legt die bisherigen Lagerstandorte zusammen und bündelt das Sortiment auf etwa 1.700 m² und mehr als 1.000 Euro-Paletten. Das Lager wird mit einem Hochregal und doppelstöckigen Fachbodenregal betrieben. Das sind Eckdaten, die sind für ein Lager nicht unbedingt groß, aber für ein Unternehmen im Brett- und Gesellschaftsspielbereich sehr ansehnlich und modern strukturiert.

Pegasus Spiele Pressetag 2015 Pegasus Spiele Pressetag 2015 Pegasus Spiele Pressetag 2015

Nach dem Lager führte man uns durch die drei Etagen des Firmensitz. Die Büros wurden teils zu Spielräumen umfunktioniert, die von den Redakteuren und teils sogar der Geschäftsführung betreut wurden. Es gibt einen zentralen Spielraum, in dem min. eine Kopie der aktuellen Titel vertreten ist und der für redaktionelle Zwecke genutzt wird aber auch als Archiv um Veranstaltungen zu unterstützen.

Pegasus Spiele Pressetag 2015 Pegasus Spiele Pressetag 2015 Pegasus Spiele Pressetag 2015

Im großen Tagungsraum fanden mehrere Vorträge statt, welche über neue Titel und Händlerprogramme informierten. So gab es einen dedizierten Vortrag zu Magic the Gathering (hier würde ich übrigens den Vice Artikel zu Magic empfehlen) und eine Vorschau auf die Spiel 2015 in Essen im Oktober.

Pegasus Spiele Pressetag 2015 Pegasus Spiele Pressetag 2015 Pegasus Spiele Pressetag 2015

Während der Führung standen verschiedene Redakteure und Mitarbeiter Frage und Antwort, und ein Blick in eines der Büros der Chefetage entlarvte einen Star Wars Fan.

Pegasus Spiele Pressetag 2015 Pegasus Spiele Pressetag 2015

Michael, mit dem ich damals zusammen das Konzept des Tabletop Testgeländes auf der RolePlayConvention erarbeitet habe, führte uns weiter durch die Büros und zeigte dabei auch die zahlreichen Auszeichnungen, welche Pegasus Spiele in den letzten Jahren erhalten hat, unter anderem das Spiel des Jahres in mehreren Kategorien. Im letzten Bild sieht man die letzten Arbeiten an einem Spielplan für einen sehr großes Projekt, welches auf der Spiel vorgestellt werden wird.

Pegasus Spiele Pressetag 2015 Pegasus Spiele Pressetag 2015 Pegasus Spiele Pressetag 2015

Auf der obersten Etage gibt es neben einer kleinen Medienecke auch eine großzügige Terrasse, die zum verweilen einlädt. Angenehme Atmosphäre und ein Blick auf die Zelte vor dem Eingang, in denen das weitere Programm ablief.

Pegasus Spiele Pressetag 2015 Pegasus Spiele Pressetag 2015 Pegasus Spiele Pressetag 2015

Pegasus Spiele Pressetag 2015

Wieder unten angekommen, gab es eine kleine, leckere Stärkung, gefolgt von einer Vorstellung der Neuheiten des Sommers und Herbst 2015. So wurden Imperial Settlers vorgestellt, Munchkin – Jäger des Schatz (wovon ich mir auch ein Exemplar geschnappt habe), aber vor allem die neue Sparte an Kinderspielen um das bisherige Sortiment für ein jüngeres Publikum zu öffnen.

Pegasus Spiele Pressetag 2015 Pegasus Spiele Pressetag 2015 Pegasus Spiele Pressetag 2015

„Tabletop“-Bezug, gab es dann bei Golem Arcana, betreut von Ben, der auch der Kopf der deutschen Community ist. Als Pre-Painted Spiel mit App ist es ein gewagtes Konzept, fokussiert damit aber ein paar der bekannten Einstiegshürden des klassischen Tabletops (Vorlauf und Aufwand für Bauen und Bemalen, sowie teils umständliche Spielmechanismen). Es ist ein moderner Hybrid, und als solches nur schwer mit den bekannten Tabletop / Wargaming Systemen vergleichbar. Da mir von den verschiedenen Säulen des Tabletops die Miniaturen und kreative Part des Hobbies sehr wichtig ist, gehöre ich nicht unbedingt zur Zielgruppe von Golem Arcana, welches mich in vielerlei Hinsicht zu sehr an Ex Illis erinnerte.

Pegasus Spiele Pressetag 2015 Pegasus Spiele Pressetag 2015 Pegasus Spiele Pressetag 2015

Ich möchte mich an der Stelle noch einmal für die Einladung und die Gastfreundschaft an dem sonnigen Tag bedanken. Es war ein interessanter Blick hinter die Kulissen und eine gute Gelegenheit für angeregte Gespräche mit anderen Spielebegeisterten.

Link: Pegasus Spiele

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.